Assistenz Praxisadministration (w/m/d)
70 -90%

Medbase Basel St. Elisabethen

Unser modernes Medical Center liegt im Herzen der Kulturstadt Basel und ist gut an den öffentlichen Verkehr angeschlossen. Wir betreuen unsere Patientinnen und Patienten interdisziplinär und qualitätsorientiert. Der Hauptfokus des Zentrums liegt auf der Allgemeinen Inneren Medizin, Physiotherapie und den Komplementärtherapien Akupunktur/Tuina, Massage und Osteopathie. Unser Team, bestehend aus knapp 50 Mitarbeitenden, setzt sich aus Fachärztinnen und Fachärzten, Therapeutinnen und Therapeuten aus verschiedenen Spezialgebieten, MPAs sowie weiteren Mitarbeitenden zusammen. Wir pflegen eine berufsübergreifende und gegenseitig bereichernde Zusammenarbeit. Bei Medbase Basel St. Elisabethen schätzen wir zudem das internationale Flair im Dreiländereck. Unsere flexiblen Arbeitsmodelle und Stellvertretungslösungen ermöglichen eine gute Work-Life-Balance.

Ihre Aufgaben

Sie bewirtschaften das Rechnungs- und Mahnwesen inklusive Leistungserfassung / Kontrollen / Bearbeitung der Rückweisungen und Drittleistungen. Zudem beantworten Sie Anfragen von Patienten aus dem Bereich Rechnungswesen. Weitere allgemeine administrative Arbeiten sind beispielsweise die Endverarbeitung von Versicherungsberichten, das Erstellen von Statistiken oder die Pflege von Patientendaten und deren Digitalisierung.
Sie arbeiten eng mit dem Leiter der Physiotherapie zusammen. Das Vor– und Nachbereiten der Sprechstunde gehört genauso dazu, wie die Planung und Verwaltung der Arbeitspläne der Physiotherapeuten.

Ihr Profil

  • Sie haben ein Flair für Zahlen und Kontrollarbeiten
  • Gute PC-Anwenderkenntnisse (Outlook, Windows und insbesondere Excel)
  • Fremdsprachen: Englisch, andere Sprachen sind von Vorteil
  • Kenntnisse im Kranken- und Unfallversicherungswesen sind von Vorteil
  • Die Arbeit in einem vielseitigen, interdisziplinären Team bereitet Ihnen Freude
  • Das Hand in Hand arbeiten ist für Sie genauso selbstverständlich wie Zuverlässigkeit, Effizienz, Flexibilität und selbständiges Arbeiten
  • Auch unter Druck können Sie gut organisieren, behalten den Überblick und Ihre Freundlichkeit
  • Eine hohe Sozialkompetenz sowie patientenorientiertes Handeln und Denken entspricht Ihnen und Sie mögen Menschen

Ihre Vorteile

Innovative und zukunftsgerichtete Firmenkultur
Eine gute Work-Life-Balance und fünf Wochen Ferien. Ab dem vollendeten 50. Altersjahr 30 Tage Ferien
Attraktive Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit zur Teilzeit, auch für Kadermitarbeitende
Grosszügige Prämien-Beteiligung
Individuelle Einkaufsrabatte
Unterstützung bei internen und externen Weiterbildungen

Ihr Arbeitsort

Medbase

Basel St. Elisabethen

Henric Petri Strasse 9
4051 Basel

Ihr nächster Schritt

Bei Fragen helfe ich Ihnen gerne weiter

Bewerben

Michèle Tobler Arnet
Praxiskoordinatorin

Tel. +41 61 264 33 33

Bewerben

Medbase Gruppe

Die Medbase Gruppe betreibt über 150 medizinische, pharmazeutische und zahnärztliche Standorte in der Schweiz. Sie hat damit ihre Stellung als führende Leistungserbringerin für ambulante, integrierte Medizin in den letzten Jahren stark ausgebaut. Rund 3200 Mitarbeitende betreuen die Patientinnen und Patienten ganzheitlich - von der Prävention über die Akutmedizin bis zur Rehabilitation. Über 480 Haus- und Spezialärztinnen und -ärzte, 340 Therapeutinnen und Therapeuten, 190 Apothekerinnen und Apotheker, rund 360 Zahnärztinnen und Zahnärzte sowie Spezialistinnen und Spezialisten für Kieferorthopädie, Implantate und Dentalhygiene arbeiten koordiniert und interprofessionell in der Gruppe zusammen. Für Firmen bietet Medbase Corporate Health spezifische Beratungen und ganzheitliche Projekte im betrieblichen Gesundheitsmanagement an. In ihren 12 Sports Medical Centern betreut und behandelt Medbase Sportlerinnen und Sportler in Freizeit- und Spitzensport. Medbase sorgt zudem für Nachwuchs im Gesundheitswesen und bildet rund 340 junge Frauen und Männer aus.

Weitere Stellen